WIR LEGEN WERT AUF QUALITÄT & NACHHAL­TIGKEIT

Wir legen Wert auf höchste Qualitätsstandards und Nachhaltigkeit. Zum Schutz unserer Umwelt bieten wir auch FSC®-zertifizierte Materialien an und produzieren auf Wunsch klimaneutral.

QUALITÄT

Qualität heißt für uns bei Branaldi nicht ausschließlich das eigene Unternehmen und das unmittelbare Umfeld im Blick zu haben. Es bedeutet , auch darauf zu achten, ob die Produktion umweltgerecht und sozial verträglich ist. So verstehen wir nachhaltige Unternehmensführung.

  • Ein Zertifiziertes Managementsysteme nach ISO 9001 bieten zuverlässige
    Orientierung, um wirtschaftliche und ökologische Ziele zu erreichen und zu überprüfen.
  • Die Einhaltung gültiger Rechts- und Sicherheitsvorschriften sowie der bewusste Umgang
    von Umweltbelastungen haben bei uns höchste Priorität.
  • Dass integrierte Managementsystem der Branaldi GmbH regelt die Einhaltung von
    Anforderungen an Qualität, Hygiene, Umwelt- und Arbeitsschutz, Sicherheit und andere
    Bereichen.
  • Wir dokumentieren unsere Produkte und Abläufe ausführlich, überprüfen, sichern und
    optimieren sie kontinuierlich.

Qualität / Zertifikate

  • ISO 14001: Umweltmanagementsystem
  • ISO 9001 : Qualitätssystem
  • ISO 22000: Lebensmittelsicherheit
  • Das Energiemanagementsystem ist der ISO 50001 angelehnt
  • FSC (Forest Stewardship Council): Nachhaltige und verantwortungsvolle Waldwirtschaft

Sie erwarten Qualität bis ins Detail? Wir sind höchsten Qualitätsanforderungen gewachsen, denn hohe Produktqualität verlangt ein systematisches Qualitätsmanagement.

• Einhaltung von Hygienerichtlinien in Anlehnung an HACCP / ISO 15593
• Sicherheitsmanagement: Branaldi Standard Qualitätsmanagement
• Klimaneutrale Produktion ist natürlich möglich
• Labore für Packstoffprüfung im Zugriff

Nachhaltigkeit

Zertifizierungen

Innovation

Recycling

Recycling

Fast 100% aller gebrauchten Produkte aus Wellpappe werden dem Recycling zugeführt, verbleiben damit im Rohstoffkreislauf und werden zur erneuten Papierherstellung verwendet. Ökologisch wertvoll!

Gebrauchte Wellpappe ist kein Abfall, sondern aufgrund ihrer optimalen Recyclingfähigkeit ein wesentlicher Rohstoff für die Papierherstellung. Die hohe Einsatzquote von Altpapier in der Wellpappenherstellung stellt auf Dauer sicher, dass gebrauchte Wellpappe eine begehrte Handelsware bleibt.

Durchschnittlich 80 % der Wellpappe bestehen aus Recyclingmaterial wie gebrauchter Wellpappe, Altpapier oder Kartonagen. Nur 20 % sind aus sogenannten Frischfasern, hergestellt aus Bruch- und Durchforstungsholz nachhaltig bewirtschafteter Wälder.

Klimaneutrale
Produktion

Klimaneu­trale Produk­tion

Unsere Verpackungen und Displays aus Wellpappe werden zum großen Teil aus Recyclingmaterial hergestellt, nur ca. 20 % sind Frischfasern. Umweltverträglicher geht es kaum, – und dennoch werden, trotz zahlreicher ergriffener Maßnahmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, rund um den Herstellungsprozess noch klimaschädliche Gase freigesetzt. Um eine Verpackung mit dem Zusatz „klimaneutral“ zu fertigen, muss man das verbrauchte CO2 an anderer Stelle wieder einsparen. Sprechen Sie uns an.

Werte

Unsere Werte

Als verantwortungsvolles Unternehmen ist uns ein fairer und respektvoller Umgang sehr wichtig. Unser Verständnis von einem verantwortungsvollen Miteinander halten wir in unserem Branaldi Verhaltungskodex fest.
Die im Kodex aufgeführten Grundsätze spiegeln unsere Unternehmenskultur wider, die sich in mehr als 25 Jahren Unternehmensgeschichte entwickelt hat.
Der Verhaltenskodex hilft uns dabei, diese Kultur im gesamten Unternehmen zu leben und im beruflichen Alltag korrekt und verantwortungsbewusst zu handeln.
Er ist mittlerweile fester Bestandteil der Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. (= Verlinkung zum Verhaltenskodex einfügen) In der aktiven Einbindung unserer Mitarbeiter liegt für uns der nachhaltige Schlüssel zum Kunden- und somit Unternehmenserfolg. Wir fördern Engagement, Integrität, Begeisterung, Transparenz und eine offene Kommunikationskultur.

Nachhaltig-
keits­strategie

Nachhaltig­keits­strategie

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie ist von einem systematischen Ansatz, definierten Zielen sowie Transparenz gekennzeichnet und in unsere Prozesse eingebunden. Um unserer ökologischen, ökonomischen und sozialen Verantwortung gerecht zu werden, haben wir im Unternehmen internationale Orientierungsstandards gesetzt.
Eine klar definierte Unternehmenspolitik, die Corporate Compliance für Mitarbeiter und Lieferanten, Unternehmensleitlinien sowie die Einhaltung der Richtlinien des UN Global Compact bilden das Fundament unseres Handelns.

Indem wir Verantwortung übernehmen, sichern wir uns das Vertrauen unserer Partner. Wir leben unsere Werte, halten Zusagen verlässlich ein, handeln fair und transparent. Diese Werte sind in unserer Corporate Compliance formuliert, die für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Branaldi Gruppe verbindlich ist. Sie legt die Standards für unser Verhalten untereinander sowie gegenüber unseren Kunden, Geschäftspartnern fest.

Durch unsere Mitgliedschaft bei ECOVADIS bieten wir unseren Kunden Transparenz im Bereich Corporate Social Responsibility. Wir bekennen uns zur kontinuierlichen Verbesserung des ethisch-sozialen und umweltgerechten Verhaltens entlang unserer Lieferkette und unterstützen diese Organisation in ihrem Streben für eine gerechtere Welt. Nach erfolgreich bestandenem Audit in 2020 wurde die Branaldi GmbH mit Bronze ausgezeichnet.

Nachhaltig wirtschaften
Als Unternehmen setzen wir auf werthaltiges Wachstum. Integrität und die Einhaltung der guten Geschäftspraktiken bestimmen unsere tägliche Arbeit. Wir pflegen mit unseren Geschäftspartnern eine faire, intensive, offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Auswahl von Unterauftragnehmern und Lieferanten und erfolgt nach objektiven Kriterien. Von unseren Geschäftspartnern verlangen wir, dass sie die jeweiligen nationalen Gesetze sowie die internationalen Normen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen und der Erklärung über die grundlegenden Prinzipien und Rechte bei der Arbeit der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) befolgen.

Umweltmanagementsystem und Zertifizierungen
Das integrierte Managementsystem der Branaldi GmbH bündelt unsere Aktivitäten in den Bereichen Qualität, Hygiene und Umwelt in einer unternehmensweit einheitlichen Struktur. Wir kontrollieren unser unternehmerisches Handeln und leiten aus den Erkenntnissen fortlaufend Weiterentwicklungen zum Schutz der Umwelt ab.
Die Branaldi GmbH nimmt ihre unternehmerische Sorgfaltspflicht als verantwortungsvoll handelndes Unternehmen gegenüber der Umwelt ernst und sorgt für die Gewährleistung von Standards in der Qualitätssicherung, die in der DIN ISO 9001 verbrieft werden. Das Werk in Tschechien ist zudem nach ISO 14001 und FSC® (Forest Stewardship Council®) zertifiziert.

Nachhaltige Produktion
Die Branaldi GmbH stellt überwiegend Produkte aus nachwachsenden und recycelten Rohstoffen her und führt die in der Produktion entstehenden Papier- und Kartonabfälle vollständig der Wiederverwertung zu.
Unser Ziel ist es, den nachhaltigen Umgang mit Holz und nachhaltiger Forstwirtschaft zu fördern, denn Holz ist für uns eine wichtige Ressource.
Gleichzeitig suchen wir gemeinsam mit Partnern nach alternativen Ressourcen, die für die Papiererzeugung genutzt werden können.

Harmonisierung und Standardisierung von Materialien
Die Branaldi GmbH arbeitet strategisch an der Optimierung und Harmonisierung von den in der Produktion eingesetzten Materialien mit dem Ziel, Ressourcen und Umwelt zu schonen. Durch den reduzierten Materialeinsatz, der bereits in der Entwicklung anfängt und somit u.a. auch die Verringerung des Versandvolumens, lassen sich im Logistikprozess entscheidende Mengen CO₂ einsparen. Das sorgt für Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Vermeidung von Plastik
Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir an der Vermeidung von Plastik und beraten diese hinsichtlich der Verwendung ressourcenschonender Materialien und Substitutionen mit unserem Hauptrohstoffen Papier und Karton. Ein gutes Beispiel stelle die Case Studie der Zwilling Gruppe dar. (= Verlinkung einfügen)

Ressourcenschonende Produktion
Bei der Branaldi GmbH liegt der Anteil recycelter Papier- und Kartonqualitäten bei über 70%. Die bei der Produktion entstehenden Kartonabfälle werden dem Recyclingkreislauf zugeführt.

Produktions- & Liefer­ketten­verant­­wortung

  • Verantwortungsvoller Einkauf
  • Sichere & ressourcenschonende Produktion

  • Effiziente Produktion

Ökolo­gische Verant­wortung

  • Wiederverwertung und Vermeidung von Abfall
  • Stetige Verbesserung der Energieeffizienz
  • Verwendung ausschließlich umweltfreundlicher Rohstoffe

Mitarbeiter­verantwortung

  • Wertschätzendes & Respektvolles Verhalten
  • Vielfalt & Chancengleichheit
  • Arbeitssicherheit & Gesundheit

Vermeidung von Plastik

  • Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Kunden an der Vermeidung von Plastik

Innovations­management

Ein Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie ist es, den Anteil von Kunststoffbestandteilen und Kunststoffverpackungen unserer Kunden zu reduzieren. Daher haben wir solche Verpackung optimiert, in dem wir die Faltschachtel und Einlagen durch Pappe und Wellpappe ersetzt haben.

Dabei ist es wichtig, die Produktionssicherheit und Handling sowohl für den Konfektion als auch für den Endverbraucher sicherzustellen.

Damit helfen wir unseren Kunden, ihren CO2 Fußabdruck deutlich zu reduzieren.